Roadmap - unsere Planung

Der Werdegang von EpiVision

Gerade wir von EpiVision wissen ganz genau, was eine praxisnahe Software für Sie ausmacht. Somit werden all unsere Weiterentwicklungen auf der Grundlage Ihrer Vorschläge umgesetzt. Alle Funktionen von EpiVision sind von uns auf Entlastung und Zeitersparnis im Arbeitsprozess hin geprüft worden und sind erst dann in den Entwicklungsprozess eingeflossen.

 

Das Tollste dabei ist, egal wem ein Problem auf- oder eine Vereinfachung einfällt, – EpiVision wird danach für alle, also auch für Sie, einfacher und jedesmal etwas besser.

Releasenotes

Unkategorisiert

V1.8.1 Exportmodul

EpiVision V1.8.1 sind die Dateidownloads überarbeitet worden, zudem ist eine Video-Summary und neue Übersetzungssprachen hinzugekommen.

Weiterlesen »
Unkategorisiert

V1.8 Multilingual

EpiVision V1.8 ist ein umfangreiches Redesign der Software mit neuen Funktionen wie Mehrsprachigkeit und PDF-Import.

Weiterlesen »

Roadmap EpiVision

noch im Januar 2022
V1.9

Interaktive Hilfe

Einbettung einer interaktiven Hilfe für alle Prozesse in EpiVision.

noch im Januar 2022
V1.10

Sprachaufnahmen direkt in EpiVision

Es ist nun möglich, dass Sprecher ihre Aufnahmen direkt in EpiVision machen können. In 48K kann mit Hilfe eines Audio Interfaces direkt im Browser aufgenommen werden. Diese Aufnahmen können dann vom Admin aus der EpiVision-Cloud heruntergeladen werden und in der DAW weiter verarbeitet werden.

V1.10.1

Waveformdarstellung des Audiomaterials

Die Audiospur des Videomaterials wird für ein exakteres Taken und Bearbeiten in EpiVision als Waveform dargestellt.

v 1.11

Kalenderbasierte Studioplanung

hiermit können Deadlines und Projektrelevante Daten besser Kalender basiert geplant werden.